Personalverwaltung für Access 2000 Personalverwaltung für Access 2000

Personalverwaltung für Access 2000 nimmt verschiedenste Angaben zur Belegschaft kleiner und mittlerer Betriebe in einer Datenbank auf. Hierzu zählt die Shareware neben Stammdaten auch Arbeitszeiten, Urlaubs- und Krankheitstage oder ausgegebene Materialien. Auf diese Weise behält der Anwender beispielsweise den Überblick, welcher Angestellte gerade welches Werkzeug oder Firmenfahrzeug in seiner Verantwortung hat. Außerdem bringt Personalverwaltung für Access 2000 einen Dienstplaner mit auf den Rechner, welcher sowohl Früh- als auch Spät- und Nachtschichten unterstützt. Dank einer Einteilung in eventuell vorhandene Abteilungen sorgt die Access-Anwendung auch in etwas größeren Firmen für die gebotene Übersicht. Wer seine Mitarbeiter zu Weiterbildungen schickt, findet auch zum Verwalten hierfür anfallender Kosten ein passendes Werkzeug. Gleiches gilt für das Erzeugen individueller Arbeitsverträge. Diese Aufgabe erledigt Personalverwaltung für Access 2000 mit Hilfe einer Schnittstelle zu Word. Abgerundet wird der flexible Planer durch Jahresübersichten, denen man auf einen Blick die Ist- und Soll-Zeiten seiner Angestellten entnimmt.

Pro

  • Stammdatenverwaltung
  • Schicht- und Dienstplaner
  • Verwaltung für Werk- und Fahrzeuge

Contra

  • Optisch nicht der große Wurf
Download

* Download Informationen

Screenshots von Personalverwaltung für Access 2000

Leserbewertung

2.71/5
Personalverwaltung für Access 2000 hat 54 von 100 Prozent bei 24 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
1.75 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.51
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.