Plex Media Server Plex Media Server

Download

* Download Informationen

Der Plex Media Server Download stellt die gesamte Mediensammlung im Netzwerk und auf Wunsch auch via Internet bereit. Die Freeware ermöglicht so die Wiedergabe von auf dem Haupt-PC oder einem NAS gespeicherten Songs, Videos und Fotos sowie Streams aus Online Channels wie YouTube entweder direkt auf dem Server, oder mit dem zugehörigen Plex Media Center sowie der entsprechenden Plex App für mobile Geräte.

Plex Media Server Download: DLNA Server für Windows oder NAS

Plex Media Server wird auf dem Hauptrechner oder einem Netzwerkspeicher (Network Attached Storage, kurz: NAS) im eigenen Netzwerk installiert. Im Downloadbereich finden sich neben dem Plex Media Server für Windows Installationen für folgende Systeme:

  • QNAP
  • ReadyNAS Intel 4.x
  • ReadyNAS Intel 6.x
  • unRAID
  • Synology
  • ASUSTOR 32- / 64-Bit
  • Drobo 5N Alle verfügbaren Medien stellt der kostenlose DLNA Server für Windows für die Wiedergabe auf verschiedenen Geräten bereit, ob Windows PC, Apple Mac oder iPhone, Android und Windows Phone oder Chromecast. Was kompliziert klingt, gestaltet sich dankbarerweise in der Praxis recht einfach. Der Einrichtungsassistent begleitet Anwender bei den ersten Schritten. Hier wählt man zunächst die entsprechende Kategorie Film, TV-Serie, Home Video, Musik oder Foto und wählt anschließend einen zugehörigen Ordner von der Festplatte.

Plex Media Server Download

Das Einlesen geht recht flott vonstatten, kann aber natürlich gerade bei großen Musik- oder Filmsammlungen eine Weile dauern. Nach dem Scan stehen die eingelesenen Medien sofort für die Wiedergabe bereit. Praktisch: Über die Einstellungen lässt sich eine Option zur automatischen Aktualisierung der Bibliothek aktivieren. Landen also neue Musik oder Filme in einem bereits hinzugefügten Ordner auf der Platte, werden sie direkt der entsprechenden Sammlung hinzugefügt. Neben auf der Platte gespeicherten Medien integriert der UPnP Server für Windows zudem zahlreiche Online Channels von Apple Movie trailers und CNN bis SoundCloud, Vimeo oder YouTube. Dazu fügt man einfach einen neuen Kanal hinzu und klickt unter More auf All Available Plugins. Der DLNA / UPnP Server wird komplett über den Browser administriert und bietet trotz einfacher Handhabung weitreichende Möglichkeiten. Für Einsteiger steht ein simpler Konfigurationsmodus bereit, Streamingprofis aktivieren über die Schaltfläche Erweitert die fortgeschrittene Detailkonfiguration. So regeln Anwender hier beispielsweise die Übertragungsqualität von Videos, etwa um Videos für iPhone & Co. in verminderter Qualität zu übertragen. Zudem wird hier zentral geregelt, ob und aus welcher Datenbank Informationen wie Titel, Tags und Cover, oder auch Untertitel, automatisch aus dem Internet geladen werden. Zudem steht ein automatischer Abgleich mit iPhoto und iTunes auf der Funktionsagenda. Für die Freigabe von Medien über das Internet ist die Registrierung eines kostenpflichtigen PlexPass beim Hersteller notwendig.

Plex Media Server Download Server Setup

Über den UPnP Server Musik hören oder Filme und Fotos ansehen

Alle hinzugefügten Medien stehen nun entweder über das Netzwerk im Plex Media Center bereit, oder können alternativ auch direkt im Server angesehen werden. Auf diese Weise dient der Plex Media Server Download nicht nur als DLNA Server, sondern auch noch als schicke Medienverwaltung und Audio / Video Player. So spart man sich nebenbei auch noch den Download eines anderen kostenlosen Audio Players aus unserem Katalog. Auf der Plex-Startseite werden nun die zuletzt hinzugefügten Songs und Filme automatisch nach oben sortiert und in der Standardeinstellung schick inklusive Cover Art präsentiert. Wer es gern etwas übersichtlicher mag, kann hier aber auch auf die Listenansicht umschalten. Linkerhand steht der Direktzugriff auf angelegte Sammlungen, also Streaming Channels wie SoundCloud oder YouTube, Filme, Musik oder auch Playlists bereit. In der jeweiligen Sammlung, wir entscheiden uns hier für Filme, listet Plex dann erstmal alle enthaltenen Medien auf. Alternativ wird sortiert nach Ordner, Neuerscheinungen, kürzlich hinzugefügten oder angesehen Movies, und über das Suchfenster springt man gezielt zum gewünschten Eintrag. Noch genauer geht es aber über Filter. In der Sidebar links sind bereits die Sortierungen bisher nicht gesehene Filme, Erscheinungsdatum, Bewertung, Qualität und Dauer integriert, per Klick auf Neuer Filter stehen hier noch zahlreiche weitere zur Verfügung. Um Filme einer Playlist hinzuzufügen, werden die gewünschten einfach markiert und über die Funktionsleiste links neben der Sidebar in eine Wiedergabeliste eingefügt. Dort stehen übrigens noch weitere praktische Funktionen bereit, wie das Zusammenfügen zu einem Element, markieren als gesehen / ungesehen oder Einfügen in eine Sammlung.

Plex Media Server Download Sammlungen

Einfache Handhabung bei ansehnlicher Funktionsvielfalt Der Herstellerslogan "Wenn es einen Bildschirm hat, funktioniert Plex wahrscheinlich darauf." lässt es bereits vermuten: Der kostenlose Plex Media Server Download bietet kurz gesagt eine Rundum-Sorglos-Lösung für die Wiedergabe von Medien aller Art auf allen verfügbaren Geräten. Dabei punktet die Freeware mit recht einfacher Handhabung bei zahlreichen Detailfunktionen, die alle im Detail zu beschreiben, ewig dauern würde. Und obendrein locken nach Registrierung eines kostenpflichtigen Plex Pass noch weitere Goodies, wie Multi User Control, automatischer Download von Trailern und weiteren Zusatzinhalten zu gespeicherten Medien, Medien-Sync mit mobilen Geräten, automatischer Upload in die Cloud und drahtlose Foto-Synchronisierung mit Tablets und Digicams. Das moderne Design bleibt trotz der langen Featureliste angenehm und übersichtlich strukturiert, das gilt sowohl für den DLNA Server, wie auch Medienverwaltung und Player / Viewer. Obwohl der Plex Media Server komplett im Webbrowser ausgeführt wird, funktioniert alles sehr reibungslos und flott. Als "Empfangsstation" für den Plex Media Server dient der Plex Media Center. Dort finden sich auch die zugehörigen Apps für iPhone, Android und Windows Phone sowie Googles ChromeCast.

Pro

  • Freigabe aller Medianarten über LAN / Web
  • Moderne Oberfläche simple Handhabung
  • Komfortable Sortierung & Kategorisierung
  • Freigabe via Web für Freunde & Bekannte
  • Server-Fernwartung via Internet

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Plex Media Server

Leserbewertung

3.5/5
Plex Media Server hat 70 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
63.86 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
0.9.9.14.531
Update:
05.01.2015
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.