Screen Recorder

Bei Screen Recorder ist der Name sprichwörtlich Programm. Die Shareware zeichnet das Geschehen auf dem Windows-Desktop mitsamt Ton auf und legt die so erhaltenen Videos als MPEG-Datei auf der Festplatte ab. Dabei stellt es Screen Recorder dem Anwender frei, ob der komplette Monitor oder nur ein frei wählbarer Monitor-Bereich erfasst wird. Außerdem findet sich eine Option zum Beeinflussen der Frames per Second. Per Mausklick stellt der User hier da Tempo der Aufzeichnung ein und vermeidet bei entsprechend hoher FPS-Zahl ruckelige Bildschirmvideos. Eine niedrigere Zahl zeitigt allerdings kleinere Video-Dateien, ebenso das optionale Deaktivieren des Tonaufnahme.

Pro

  • Tonaufnahme deaktivierbar
  • Frames per Second einstellbar
  • Zeichnet frei wählbaren Bereich auf

Contra

  • Optisch etwas angestaubt
Download

* Download Informationen

Leserbewertung

2.92/5
Screen Recorder hat 58 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
699.98 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
17.07.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.