Send to Kindle Send to Kindle

Send to Kindle erleichtert Besitzern des eBook-Readers aus dem Hause Amazon den Datenabgleich zwischen Rechner und elektronischem Lesegerät. Nach der Einrichtung der Freeware genügt künftig ein Klick, und Dokumente machen sich vom Rechner aus auf den Weg zum Kindle. Voraussetzung für die Funktion des Send to Kindle ist zusätzlich zu einem entsprechenden mobilen Gerät auch ein Account bei dem Online-Buchhändler. Allerdings verfügen Kindle-Besitzer ohnehin über ein solches. Praktischerweise verarbeitet der kostenlose Datentauscher nicht nur eBooks, sondern auch weitere Dokumentenformate wie beispielsweise PDFs. Send to Kindle funktioniert auch aus den Drucken-Menüs der meisten gängigen Windows-Anwendungen heraus. Bei nicht angeschlossenem Kindle landen die Unterlagen zunächst in dessen Bibliothek und werden bei der nächsten Synchronisation auf den Leser geladen. Einfacher geht die Verwaltung des Readers kaum noch.

Pro

  • Einfacher Abgleich zwischen Kindle & PC
  • Für eBooks PDFs & Co.

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von Send to Kindle

Leserbewertung

0/5
Send to Kindle hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.1.237
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.