Spencer Spencer

Download

* Download Informationen

Spencer baut ein Startmenü im Design von Windows XP in Windows 8 ein. Die Freeware holt damit eine von vielen Nutzern vermisste Funktion zurück auf den Desktop. Spencer kommt ohne Installationsroutine aus. Um das Programmsymbol an der Superbar zu verankern genügt es, per Dateikontextmenü das entsprechende Häkchen bei "An Start anheften" zu setzen. Ein Mausklick auf das Symbol öffnet das nachgerüstete Startmenü mit allen Programmeinträgen. Außerdem hat Spencer Shortcuts zur Systemsteuerung, Administratorenverwaltung und der Kommandozeile eingebaut. Mit dem kostenlosen Spencer erlebt das gute, alte Startmenü unter Windows 8 eine Art Renaissance. Praktisch: Das Tool nimmt keine tiefer gehende Änderungen am Betriebssystem vor, um das von einigen schmerzlich vermisste Startmenü wieder auf dem Desktop zu platzieren.

Pro

  • Keine Installationsroutine erforderlich

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Spencer

Leserbewertung

0/5
Spencer hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
442.59 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.06
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.