StudyX 5.9.8 StudyX 5.9.8

Download

* Download Informationen

StudyX hilft Schülern beim Erlernen und Vertiefen unterschiedlicher Wissensinhalte. Die Shareware erzeugt hierfür einerseits virtuelle Karteikarten, andererseits bringt es eine Reihe an Lernspielen mit. Bereits ab Werk hat StudyX zudem eine umfangreiche Datenbank mit Informationen und Fragestellungen von Geschichte über Mathematik bis hin zu Fremdsprachen im Gepäck. Diese stammen aus den USA stammenden Daten, und wer hier eigenes Wissen hinzufügen möchte, legt alternativ neue Datensätze an. Das Abfragen des Lernstoffs verläuft bei StudyX unter anderem in Form eines Multiple-Choice-Tests, bei dem die Fragen von einer PC-Stimmer vorgelesen werden, was auch als Beitrag zum Lernen der englischen Sprache zu werten ist. Mehr Spaß versprechen allerdings die verschiedenen Lernspiele des Lernprogramms.

Pro

  • Englische Sprachausgabe
  • Mitgelieferte Wissensdatenbank
  • Eigene Datensätze möglich
  • Verschiedene Lernspiele

Contra

  • Etwas holprige Übersetzung
Download

* Download Informationen

Screenshots von StudyX 5.9.8

Leserbewertung

0/5
StudyX 5.9.8 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
8.22 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.9.8
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.