System Mechanic Free System Mechanic Free

Download

* Download Informationen

System Mechanic Free liefert zahlreiche Informationen zu Hardware, Software und Windows. Die Freeware repariert die Registrierungsdatenbank und befreit Festplatten von veralteten Dateien auch unter Windows 8. Dabei stehen verschiedene Suchmodi mit sehr präzisen Detaileinstellungen zur Verfügung. Zudem locken Dateischredder, Windows Tweaks und einiges mehr.

System Mechanic Free Download

Kostenlose Systembereinigung für verschiedene Bereiche

Anders als andere kostenlose Tools zur Systembereinigung aus unserem Katalog stehen beim Entfernen temporärer Dateien per Junk File Finder verschiedene Modi bereit. Die Schnellbereinigung Quick Clean prüft ausschließlich bekannte Windowsordner auf Datenballast. Die Tiefenreinigung Deep Clean hingegen scannt alle Ordner und entfernt so deutlich mehr nicht benötigte Files. Über den manuellen Modus Custom Cleanup legen Anwender zudem fest, welche Arten von Dateien entfernt werden sollen. Der System Clean ist relativ komfortabel ausgelegt und somit klar eine der Stärken des System Mechanic Free Download. Temporäre Internetdateien werden übrigens über ein separates Modul namens PC Cleanup entfernt.

Registry aufräumen und sichern

Recht brauchbar ist der im System Mechanic Free Download integrierte Registry Cleaner. Der räumt die Windows Registrierung auf und behebt eventuelle Fehler, bietet allerdings keine Defragmentierung. Dafür lässt sich ein Registry Backup erstellen, womit man eventuelle Probleme durch eine Überoptimierung rückgängig macht.

Weitere Werkzeuge des System Cleaners

Weiterhin steht über den Privacy Cleaner das Schreddern der Browser History bereit - so lassen sich vermeintlich sensible Daten nicht mehr wiederherstellen. Den File Shredder gibt es aber auch nochmals für wählbare Dateien oder ganze Ordner. Zudem kümmert sich der Systemmechaniker um nicht benötigte Autostarts, das Defragmentieren von Laufwerken sowie des Arbeitsspeichers, spürt doppelte Daten auf und prüft den Sicherheitsstatus des Computers. Per Super Control Panel steht außerdem eine lange Latte an Windows Tweaks bereit. Hier greift man direkt auf verschiedene Windows-Stellschrauben zu, die ansonsten nur über Umwege via Systemsteuerung erreichbar sind. Um die Liste einmal komplett durch zu gehen, sollte man allerdings auch schon etwas Zeit einplanen. Komplettiert werden die Funktionen durch einen Uninstaller. Der greift allerdings auf den herkömmlichen Deinstallationsprozess zurück und bietet somit die gleiche Funktion wie die Windows Systemsteuerung.

Individuelle Reparatur oder 1-Klick-System Clean

Über den via Toolbox erreichbaren Werkzeugkasten mit Namen Individual Tools stehen die oben beschriebenen Helfer einzeln zur Verfügung, um gezielt bestimmte Kleinigkeiten zu reparieren. Per All-in-one Tools sind die Bereiche Systembeschleunigung, PC-Reparatur, PC Cleanup und PC Security erreichbar, die jeweils eine Reihe an Aufgaben zusammenfassen. PC Total Care fasst wiederum alle diese Zusammenfassungen zusammen, sprich: Ein Klick, alles aufgeräumt.

System Mechanic als zentraler Programmstarter

Die Gratisversion System Mechanic Free präsentiert sich mit modernem Look and Feel in englischer Sprache und hat zahlreiche Werkzeuge an Bord. Der gratis System Cleaner greift zumindest teilweise auf Windows-eigene Mittel zurück und ist so in einigen Belangen eher als zentraler Programmstarter zu verstehen. Das gilt zum Beispiel für den Bereich Internet Security, der einfach die gleichen Informationen anzeigt wie das Windows Wartungscenter.

System Mechanic Free als Werbung für die Pro-Version

Zudem werben vergleichsweise viele Schaltflächen für tolle Features, die allerdings ohne Upgrade auf die kostenpflichtige Pro Edition nicht verfügbar sind. Außerdem werden Probleme angezeigt, die mit dem Free System Cleaner nicht repariert werden können. Wirklich nervig sind in diesem Kontext ständige Popupmeldungen in der Taskleiste, die darauf hinweisen, was der SysMech gerade hätte machen können, hätte man sich doch bloß die Pro Version gekauft. Die verspricht allerdings tatsächlich, eine feine Angelegenheit zu sein und punktet mit zahlreichen Optimierungen mit feiner Einstellung, um Windows Systeme erstens zyklisch und zweitens im laufenden Betrieb dynamisch zu optimieren. Mehr Demo als Freeware Alles in allem ist die Freeware somit eher eine Demoversion der kostenpflichtigen Variante. Nichts desto trotz ist sie sicherlich ganz nett und kann mit den oben beschriebenen Werkzeugen durchaus hilfreich sein.

Pro

  • Angenehme Programmoberfläche
  • Löscht überflüssigen Datenballast
  • Detaillierte Einstellungen für Bereinigung
  • Defragmentiert Disks reinigt Registry
  • Auf Wunsch Komplettreinigung mit 1 Klick

Contra

  • Grativersion nicht auf deutsch erhältlich
  • Ständig nervige Popups in der Taskleiste
Download

* Download Informationen

Screenshots von System Mechanic Free

Leserbewertung

3.59/5
System Mechanic Free hat 72 von 100 Prozent bei 19 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
41.45 MB
Sprache:
Englisch
Version:
14.0.1.52
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.