TikiWiki TikiWiki

Mit TikiWiki realisieren Web-Entwickler Wikis und Portale. Die mit der Freeware erstellten Community-Systeme lassen sich im Internet und Intranet einsetzen. Das Programm stellt den Standard unter den Wiki-Systemen dar. Eine Content-Management-Basis wie die von TikiWiki erlaubt auch ungeübten Nutzern die Verwaltung von Internet-Seiten. Über ein leicht zu bedienendes Nutzer-Interface schreibt der Redakteur neue Artikel und lädt Bilder hoch. Daneben baut man mit dem PHP-System interaktive Websites auf, bei denen Nutzer Seiten verändern können und damit das Angebot am Leben erhalten. TikiWiki gilt nicht umsonst als vielseitiges Web-System. Egal ob man ein Redaktionssystem, ein Forum oder ein Wiki aufbauen will – das Portal stellt für jedes Einsatzgebiet passende Module bereit. Ist das System einmal installiert, aktualisiert man die Inhalte von jedem Internet-PC über die Nutzer-Oberfläche. Module: ■ Forum ■ Chat ■ Banner Management ■ Charts ■ RSS-Feeds ■ Live-Support ■ Shoutbox

Pro

  • Deutschsprachige Oberfläche

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von TikiWiki

Leserbewertung

5/5
TikiWiki hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
47.53 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
11.1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.