Tricky Cups Tricky Cups

Download

* Download Informationen

Tricky Cups setzt das berüchtigte Hütchenspiel am PC um. Der Spieler benötigt dabei höchste Konzentration, um die Bewegungen der Hütchen und der darunter liegenden Münzen korrekt zu verfolgen. Münzen und Papierhütchen werden mehrmals blitzschnell getauscht. Von Runde zu Runde wird die Angelegenheit in Tricky Cups verzwickter. Die ersten beiden Tricky Cups-Level sind noch leicht lösbar, da nur eine einzige Münze im Spiel ist. Doch schon ab Runde 3 muss der Spieler zwei Münzen im Auge behalten und richtig zuordnen, um in die jeweils nächste Runde zu gelangen. Tricky Cups ist ein ebenso unterhaltsames wie anspruchsvolles Konzentrationsspiel, das die Beobachtungsgabe ausgezeichnet schult. Die besten Hütchenspieler dürfen sich in einer Highscore-Liste verewigen.

Pro

  • Simple Bedienung
  • Eintrag in Bestenliste
  • Ansteigender Schwierigkeitsgrad
  • Interessantes Konzentrationsspiel

Contra

  • Grafisch wenig beeindruckend
Download

* Download Informationen

Screenshots von Tricky Cups

Leserbewertung

0/5
Tricky Cups hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
654.02 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2.3
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.