Vistumbler Vistumbler

Download

* Download Informationen

Vistumbler macht die Arbeit angeschlossener WLAN-Geräte sichtbar. Die Freeware misst den Empfangsbereich des eigenen WLAN-Adapters und zeigt auf Wunsch die Position gefundener Access Points in Google Earth an. Auf einem Art Radarschirm zeigt Vistumbler verfügbare Access Point inklusive Empfangsstärke im Empfangsbereich an. WLAN-Daten lassen sich als TXT, VS1, VSZ oder im NetStumbler-Format TextNS1 exportieren beziehungsweise in das Programm einlesen. Wer will, kann sogar die Koordinaten gefundener Access Points als KML- oder GPX-File nach Google Earth exportieren und im Programmfenster anzeigen. Der kostenlose Vistumbler liefert nützliche Detailinformationen rund um das Thema drahtlose Netzwerke. Egal ob Signalstärke, verfügbare Zugriffspunkte oder Verbindungsart des WLAN - Vistumbler liefert die passenden Infos frei Haus.

Pro

  • Findet verfügbare Zugriffspunkte
  • Export GPS-Daten nach Google Earth

Contra

  • Sprache muss manuell umgestellt werden
Download

* Download Informationen

Screenshots von Vistumbler

Leserbewertung

0/5
Vistumbler hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
7.02 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
10.5.1 Beta 1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.