VLC Beta VLC Beta

VLC Media Player ist wohl der am weitesten verbreitete Medienabspieler unseres Planeten. Eigentlich attestiert man ihm, schlichtweg jedes Medienformat abzuspielen. Damit das nun bald wieder der Wahrheit entspricht, wird die bald kommende Version auch Blu-ray Discs unterstützen. Mit der Vorabversion VLC Media Player Beta führen die Entwickler beispielsweise skalierbare Untertitel und experimentelle Blu-ray-Unterstützung ein. Zudem wurde die Hardwarebeschleunigung und Codecs optimiert. Für die Konvertierung können jetzt nahezu alle Videofilter genutzt werden. Wie immer bei Betaversionen bzw. Pre-Releases gilt: Mit Fehler und Abstürzen ist zu rechnen. Entsprechend sollte VLC Media Player Beta nicht gerade für eine Firmenpräsentation oder dergleichen verwendet werden. Nix desto trotz freut sich VideoLan über jeden Tester, der eifrig alle Knöpfchen drückt und beim Auftreten eines Fehlers den entsprechenden Bericht an das Programmiererteam sendet. Dafür bedarf es nur eines Klicks, wenn nach dem Absturz die entsprechende Meldung eingeblendet wird.

Pro

  • Vorschau auf die bald kommende Version

Contra

  • Mit Abstürzen & Fehlern ist zu rechnen
Download

* Download Informationen

Screenshots von VLC Beta

Leserbewertung

4.04/5
VLC Beta hat 81 von 100 Prozent bei 14 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
43.77 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.0 20.10
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.