WinHex

Mit WinHex kommt ein Hexadezimal-Editor auf den PC. Die Shareware zeigt jegliche Dateien auf Grundlage des Hexadezimal-Codes und richtet sich so eher an fortgeschrittene Windows-User. Diesen stellt WinHex aber eine umfangreiche Palette leistungsstarker Werkzeuge zur Seite, mit deren Hilfe beispielsweise beschädigte Dateien oder auch Partitionstabellen repariert werden können. Der Editor beschränkt sich aber nicht nur auf Festplatten und ihre Inhalte, sondern kümmert sich auch um Wechseldatenträger wie Disketten oder gebrannte Rohlinge. Zudem eignet sich WinHex zur Analyse und zum Vergleich mehrerer Files, zur Verschlüsselung sensibler Daten sowie zum endgültigen und unwiederbringlichen Löschen nicht mehr benötigter Dateien. Abgerundet wird der Editor durch einen Konverter, der zwischen HEX-, ASCII- oder auch Binär-Codes übersetzt.

Pro

  • Löscht & verschlüsselt Dateien
  • Konverter für HEX- ASCII- & Binär-Codes

Contra

  • Eher für Fortgeschrittene geeignet
Download

* Download Informationen

Leserbewertung

4.54/5
WinHex hat 91 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.10 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
17.8
Update:
08.07.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.