WinWGet Portable WinWGet Portable

Der Download-Manager WinWGet Portable basiert auf dem Linux-Tool WGET und lädt beliebig viele Dateien parallel aus dem Netz auf den heimischen Rechner. Die Freeware kommt zudem ohne Installation aus, eignet sich also bestens zum Einsatz auf USB-Sticks und vergleichbaren mobilen Datenträgern. WinWGet Portable erlaubt das Anlegen individueller Download-Jobs in Form so genannter Threads. Außerdem exportiert der tragbare Datensauger Download-Listen in das HTML-Format und gibt sich bei Bedarf als Browser aus. Dank dieser Funktion stellen weder Weiterleitungen noch erforderliche HTTP-Authentifizierungen den Downloader vor nennenswerte Probleme. Abgerundet wird WinWGet Portable durch eine Option zum Fortsetzen abgebrochener sowie pausierter Downloads, mittlerweile ein Standard unter Programmen dieses Genres.

Pro

  • HTML-Export
  • Portabel einsetzbar
  • Setzt unterbrochene Downloads fort
  • Beliebig viele parallele Downloads

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von WinWGet Portable

Leserbewertung

0/5
WinWGet Portable hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.25 MB
Sprache:
Englisch
Version:
0.20 Rev. 2
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.