Facebook, Twitter & Co. Downloads kostenlos

Vernetzung durch social networks & Co.

Durch das Internet ist die Welt noch ein Stück kleiner geworden. Nicht nur Videos lassen sich von nahezu überall anschauen, Waren mit nur wenigen Klicks bestellen und vor allem die Kommunikation hat sich grundlegend durch social networks & Co. geändert. Anstelle von persönlichem Kontakt zu Freuden und Bekannten kommuniziert man heute vielfach über das Internet, ganz gleich, ob live, mit sogenannten Messengers oder verzögert via e-Mail. Kostenlose social networks & Co. wie Facebook oder StudiVZ bieten häufig gleich beide Wege an und werden so zu überdimensionalen Kommunikationsplattformen.

Kommunikation über social networks & Co.

Social networks & Co. sind dabei häufig intuitiv zu bedienen. Ihre große Beliebtheit beziehen sie zum einen aus dem menschlichen Hang zur Selbstinszenierung, zum anderen durch die ebenso menschliche Neugierde. Anhand seiner eigenen Profilseite kann man sich mit social networks & Co. sehr gut selbst darstellen, es lassen sich Lieblingsfilme und Interessen genauso angeben wie Dinge, die man ablehnt. Was immer gerade getan oder gedacht wird, lässt sich in der Statusanzeige von social networks & Co. angeben, damit die Freunde auch stets informiert sind. Nutzt man die Suchfunktion finden sich schnell die verschiedensten Personen. Ob alte Schulfreunde oder der Partner einer Freundin, mit social networks & Co. lassen sich Informationen zu Bekannten oder auch Unbekannten und teilweise auch persönliche Details schnell entdecken. Nach der Kritik an dieser Offenheit der social networks & Co. haben diese allerdings nachgebessert und werden heute nur noch wegen der scheinbaren Verkrüppelung sozialer Fähigkeiten kritisiert. Dass diese Entwicklung durch social networks & Co. jedoch nicht der Realität entspricht, wurde inzwischen schon in mehreren Studien nachgewiesen.