FTP Tools Downloads kostenlos

Sicherer Datentransfer mit FTP Tools

Das File Transfer Protocol – kurz: FTP – ist ein Dateiübertragungsverfahren im Internet. Es wird benutzt, um Dateien von einem Server auf einen Client zu kopieren und umgekehrt. Die Datenübertragung sowie die Bearbeitung von Dateieigenschaften übernehmen hierbei FTP Tools. Sie stellen eine Verbindung zwischen Client und Server her und bieten die nötigen Befehle zum Hochladen oder Herunterladen. Das erfolgt entweder über eine grafische Oberfläche oder mittels Eingabeaufforderung. Viele FTP Tools stehen als Shareware-Programme zur Verfügung. Diese Programme können vom Anwender zunächst getestet werden, ohne sie vorher zu kaufen. Shareware-Programme sind in der Regel über einen zeitlich begrenzten Zeitraum voll funktionsfähig und fordern nach Ablauf dieser Zeit zum Kauf auf. Die Datenübertragung mittels FTP Tools erfolgt dateibasiert. Das heißt: Es werden mit FTP Tools ausschließlich Dateien übertragen ohne deren Inhalte anzuzeigen. FTP Tools arbeiten dabei mit einem ganz bestimmten Port, der für eine funktionierende Dateiübertragung auf Server und Client verfügbar sein muss. Bestimmte Einstellungen in Firewalls können diesen Port unter Umständen blockieren. Auch in einem Netzwerk vorhandene Router können verhindern, dass FTP Tools eine Verbindung erfolgreich aufbauen können. Daher bieten FTP Tools die Möglichkeit, sowohl aktives FTP als auch passives FTP einzusetzen. Beide Techniken nutzen unterschiedliche Ports zur Dateiübertragung.

Sicherheit bei der Dateiübertragung

FTP Tools müssen verschiedene Anforderungen an die Datensicherheit erfüllen. Zwar gibt es öffentliche FTP Server, auf die Internetnutzer zugreifen können, ohne sich vorher mit Benutzernamen und Passwort authentifizieren zu müssen, doch sind die meisten Server in der Regel nicht öffentlich. In FTP Tools ist daher zunächst die Eingabe von gültigen Benutzerdaten notwendig, um eine Verbindung zwischen Client und Server aufzubauen. Zusätzlich unterstützen die meisten FTP Tools auch eine gesicherte Datenübertragung per SSL oder über einen SSH-Tunnel an. Beides sind Methoden, um den Datenstrom in den FTP Tools zwischen Client und Server so zu verschlüsseln, dass sie von Dritten nicht gelesen werden können.