Sicherheit Downloads kostenlos

Shwareware-Programme für die Sicherheit

Wir leben in einer Zeit, in der Computer in ihrer Sicherheit gefährdet sind. Neben den altbewährten Gefahren der Hacker und Cracker gibt es auch eine Vielzahl von Viren und Trojanern. Um gegen diese schadhaften Programme vorgehen zu können und somit die Sicherheit des Netzwerkes und die Sicherheit der eigenen, meist sensiblen Daten zu gewährleisten, gibt es Firewalls und Anti-Viren-Scanner, die aufgrund ihrer Professionalität oft als Shareware angeboten werden. Firewalls sorgen dafür, dass keine unautorisierten Verbindungen erstellt werden. Dies betrifft eingehende sowie ausgehende Verbindungen. Anti-Viren-Scanner halten die Sicherheit aufrecht, indem sie im Hintergrund des Betriebssystems laufen und den RAM sowie die laufenden Prozesse überwachen. Sobald sich dort ein Programm eingenistet hat, das dort nicht hingehört, wird es eliminiert. In den meisten Fällen erfolgreich. Sehr gefährlich für die Sicherheit sind so genannte Keylogger. Diese Programme laufen im Hintergrund und registrieren jeden Tastendruck, den der Benutzer tätigt. Auf diese Weise können sensible Daten (wie zum Beispiel Kontonummer und PIN) in die Hände Unbefugter gelangen. Der Vorteil von Sharewareanwendungen in dem Bereich der Sicherheit liegt darin, dass man für sein Geld etwas erwarten kann. Um die Sicherheit nicht zu gefährden, sind neue Updates schon oft nach Bekanntwerden neuer Viren verfügbar. Ferner hat man im Regelfall Anspruch auf Support.

Sicherheit auch während der Kommunikation

Wer oft und gerne E-Mails verwendet, für den besteht das Risiko der nachlassenden Sicherheit spätestens dann, wenn er Nachrichten bekommt, die einen seltsamen Anhang haben. Auch hier gibt es Programme, die die Anhänge der E-Mails auf Schadsoftware überprüfen. Jedoch ist hier der Benutzer die größte Gefahr für die Sicherheit. Mittlerweile sollte es sich von selbst verstehen, keine Anhänge zu öffnen, wenn man diese nicht erwartet hat. Auch dann nicht, wenn man den Absender kennt. Die Sicherheit des Computers und der sich darauf befindenden Daten stehen deswegen ständig in Gefahr.