Sport Downloads kostenlos

Sport und Computer – das passt!?

Hört man die einzelnen Worte Sport und Computer, fallen einem im ersten Moment nicht sehr viele Verbindungen oder sogar Gemeinsamkeiten ein. Und doch gibt es eine große Menge an Programmen, die sich mit dem Thema Sport befassen. Entweder gestalten sie aktiv die Ausübung des Sportes mit oder helfen bei der Planung der sportlichen Aktivitäten. Diese Programme enthalten Turnierplaner, Leistungsüberprüfung im Sport oder Laufstreckenplanung. Auf der anderen Seite gibt es aber auch große Qualitätsunterschiede. Aus diesem Grunde lohnt es sich erst einmal auf eine kostenlose Shareware zurückzugreifen, um einzelne Programme herunterzuladen, auszuprobieren und sich erst dann für einen endgültigen Kauf zu entscheiden. Denn diese Shareware haben meist eine begrenzte Testzeit. In dieser Zeit bietet das Programm das vollständige Leistungspaket an und kann so auf Herz und Nieren geprüft werden kann.

Viele verschiedene Programme im Bereich Sport

Programme für den Sport gibt es viele. Und dabei wird auch fast kein Bereich im Sport ausgelassen. So werden unter anderem Turnierplaner angeboten. Es gibt zum Beispiel den Planer „Turnier“ von olysoft. Mit diesen können Turniere für nahezu alle Sportarten genau geplant und organisiert werden. Es können Spielzeiten berechnet und die einzelnen Spiele auf Felder oder Plätze verteilt werden. Für alle, die Laufen als Sport bevorzugen, gibt es Programme, mit denen man individuelle Laufstrecken planen kann. Hier werden direkt die Strecke und wahrscheinlich benötigte Zeit berechnet. Außerdem werden oft individuelle Empfehlungen gegeben. Weiterhin gibt es Programme zur Leistungsüberprüfung im Sport. Dort können alle Daten über einzelne Sportler und ihren Sport eingetragen, gespeichert und analysiert werden. Außerdem kann so die Entwicklung im Sport über Wochen, Monate oder gar Jahre genau verfolgt werden. Da es so ein großes und weitreichendes Software-Angebot für den Bereich Sport gibt, sind Shareware eine gute Alternative. So kann man schnell rausfinden, welche Funktionen und Programme einem wirklich wichtig sind und auf welche man doch eher verzichten kann.