Tonstudio Downloads kostenlos

Musikaufnahmen im eigenen Tonstudio

Durch das Internet werden immer neue Projekte gegründet, die häufig in interessanten Programmen gründen. Aufnahmeprogramme gehören in eben diese Kategorie. Wie im professionellen Tonstudio auch, können damit eigene Musikstücke aufgenommen, geschnitten, angepasst und schließlich verbreitet werden. Dabei gibt es eine große Anzahl an Programmen, die das eigene Zuhause in ein Tonstudio verwandeln - und das sogar als Shareware, also eine Weile lang kostenlos. Statt immer wieder für sich selbst zu spielen oder Auftritte zu organisieren, kann man mit einem Tonstudio seine Musik auch im Internet verbreiten und damit vielleicht sogar Geld verdienen.

Mit dem Tonstudio zum Interneterfolg

Shareware, die sich zum Bearbeiten von Musik eignet, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Programme für Neulinge zeichnen sich häufig durch ihre einfach Handhabung und bereits vorgefertigte Arbeitsschritte aus, andere richten sich an ein professionelles Publikum, das vom eigenen Tonstudio mehr Funktionen erwartet. Letztere sind jedoch auch schwieriger zu bedienen. Einige grundlegende Schritte sollte jedoch jedes Tonstudio bieten: zuerst das Importieren oder Aufnehmen von Audiospuren, nur so lassen sich diese bearbeiten. Weiterhin einen Equalizer, mit dem sich der Klang ausbalancieren lässt und die Möglichkeit zum Schneiden und Verschieben der verschiedenen Spuren. Damit lassen sich bereits wichtige Verbesserungen an einem Musikstück vornehmen. Nach dem Konvertieren und Speichern kann das Stück vom Tonstudio im Internet verbreitet werden. Mit Glück, Geduld und Talent lässt sich sogar Geld mit der eigenen Musik verdienen. Voraussetzung zum Bearbeiten der Musik im Tonstudio ist aber immer ein entsprechender Eingang am Computer, um das Instrument aufzunehmen. Ob Line-In oder Mikrofonanschluss, ohne die wichtigen Schnittstellen bleibt das Tonstudio unvollständig.