Player Downloads kostenlos

Video Player als Shareware nutzen

Videos sind in unserem täglichen Leben zu einem wichtigen Medium geworden. Umso wichtiger ist es, die richtige Video Player Software zu besitzen. Es gibt davon sehr viele verschiedene, die zwar zum Großteil denselben Funktionsumfang haben, sich aber in einigen Feinheiten unterscheiden. So gibt es Video Player für Gelegenheitsfilmer und für ambitionierte Profifilmer. Bevor man einen Software Video Player kauft, sollte man sich deswegen Gedanken darüber machen, welcher Funktionsumfang benötigt wird. Dabei kann es helfen die Video Player Programme als Shareware herunterzuladen. Eine Shareware ermöglicht nämlich das Testen des jeweiligen Video Players für einen gewissen Zeitraum. Dieser Zeitraum dauert in der Regel 30- 90 Tage. In dieser Zeit kann ein Großteil des Video Players getestet werden. Ist die Testperiode abgelaufen, kann das Programm erworben werden oder wieder deinstalliert werden.

Funktionsumfang eines Video Player Programmes

Alle Video Player beherrschen die Standard Video Formate. So können einfache Video Player, wie "Nero Showtime" Formate wie .mp4, .wmv, .avi etc. wiedergeben. Oftmals scheitern diese einfachen Video Player jedoch an anspruchsvolleren Formaten. So ist die Wiedergabe von HD Filmmaterial in einigen Fällen nicht möglich. Professionelle Video Player hingegen beherrschen alle Video Formate von den Standard Formaten bis hin zu professionellen Formaten. Alle Video Player können aber Playlisten erstellen und den Film auf dem kompletten Bildschirm darstellen. Im Normalfall können die Video Player auch Audio-Dateien abspielen. Zusätzlich ist in einigen Fällen ein Equalizer zur Soundverbesserung in die Video Player Programme integriert. Wer ein DVD Laufwerk besitzt, kann auch mit einem Standard Video Player deren Filminhalte am Computer anschauen.