Vokabeltrainer Downloads kostenlos

Vokabeltrainer als Shareware

Eine Fremdsprache zu lernen geht ohne Vokabeln nicht. Vokabeln sind das Grundgerüst der Verständigung in einer Sprache. Früher wurden diese oft auf Karteikarten geschrieben und dann gelernt. Komfortabler und vielseitiger geht es heute mit einem Vokabeltrainer auf dem PC. Grundsätzlich hat sich an der Karteistruktur nicht viel geändert. Deshalb zählen Vokabeltrainer auch zur Kategorie der Lernkartei Anwendungen. In Ihnen werden Vokabeln nach zum Teil selbst gewählten Vorgaben zur Abfrage vorgelegt. Je nach Vokabeltrainer kann auch der Erfolg bestimmen, wie diese Abfrage erfolgt. Zum Teil erkennen die Sharewareprogramme den Lernerfolg und geben gezielt bestimmte Vokabeln häufiger zum Lernen vor.

Vokabeln lernen geht auch Unterwegs

Vokabeltrainer sind für die verschiedensten Sprachen verfügbar. Hier ist kaum eine Sprache, die nicht zu finden ist. Meist ist bereits ein Grundstamm der gewünschten Sprache im Vokabeltrainer enthalten. Zum Teil sind, manchmal kostenpflichtige, Erweiterungen des Grundstamms verfügbar. Damit passen sich diese Vokabeltrainer in das Sharewarekonzept, wonach erst eine Anwendung getestet werden kann und sich dann erst entschieden werden muss, ob die Software erworben werden soll. So weiß der Nutzer doch nach dem Test des Vokabeltrainers, ob eine Erweiterung Sinn macht oder nicht. Von der Arbeitsweise unterscheiden sich die einzelnen Vokabeltrainer. Vom einfachen Abfragen der Vokabeln über Multiple Choice bis hin zum Kreuzworträtsel sind verschiedenste Varianten verfügbar. Zum Teil kann mit diesen Programmen auch gleich die Aussprache der Fremdworte geübt werden. Und auch für den Einsatz mit Mobilen Geräten z. B. Smartphones, also für das Training unterwegs, finden sich entsprechende Vokabeltrainer. Hilfreich kann im Vokabeltrainer sein, wenn neue Vokabeln mit den Sonderzeichen der Fremdsprache erfasst werden können. Dies erleichtert deutlich die eigene Erweiterung der Vokabeln im Vokabeltrainer.