Wohnen & Co. Downloads kostenlos

Software rund um Wohnen & Co als Shareware testen

Eine schöne Wohnung will nicht nur gefunden werden, sie will auch eingerichtet und gut verwaltet werden. Mit Software rund um Wohnen & Co ist das Verwalten von Mietverträgen, Abonnements, Strom- und Gas-Rechnungen, Park- und Stellplatz-Gebühren ebenso einfach wie das Erstellen regelmäßiger Einkaufslisten, Terminerinnerungen für Arztbesuche oder Tabletteneinnahme, Einrichten eines eigenen Kochbuchs oder Beobachten der örtlichen Mietspiegel-Entwicklung. Auch verfügen viele Programme aus der Rubrik "Wohnen & Co" über Raum- und Wohnungsplaner - häufig sogar mit integrierter 3D-Funktion.

Beziehen, verwalten, bewohnen: Wohnen & Co-Software nimmt einem die Arbeit ab

Gute Software aus dem Bereich Wohnen & Co zeichnet sich durch zwei Merkmale aus: Einfache Bedienbarkeit (denn schließlich soll jedes Familienmitglied im Haus bzw. in der Wohnung mit der Software umgehen können) und großen, flexiblen Funktionsumfang (schließlich will man eine Wohnen & Co-Software installieren und nicht ein Dutzend verschiedener Wohnen & Co-Tools). So eine Software hat natürlich ihren Preis. Daher empfiehlt es sich, vor dem Kauf die Wohnen & Co-Pakete als Shareware-Version auszutesten. Die Sharewarefassungen bieten häufig den vollständigen Funktionsumfang an, der jedoch einer zeitlichen Begrenzung unterliegt. Nach einer gewissen Zeit (meistens ein Monat) muss die Wohnen & Co-Software registriert werden, um weiterverwendbar zu bleiben. Umfangreiche Software hilft nicht nur, alle Bereiche des alltäglichen Lebens zu überwachen; Wohnen & Co-Software hilft auch dabei, nützliche Prognosen für zu erwartende Kosten zu erstellen. Wer seinen Stromverbrauch in den vergangenen drei Jahren genau notiert hat, kann mit einer guten Wohnen & Co-Software z.B. vorhersagen, welche Kosten nach einer Strompreiserhöhung zu erwarten sind. Die gängigen Wohnen & Co-Softwarepakete verfügen auch über eine Reminder-Funktion. So lassen sich beispielsweise alle für den Haushalt erworbenen Geräte in einer Datenbank anlegen und die Software meldet sich rechtzeitig vor Ablauf der Garantie, so dass man prüfen kann, ob man die Geräte noch rasch vor Garantieablauf zur Reparatur bringen möchte. Programme aus der Rubrik "Wohnen & Co " helfen aber natürlich auch beim Einrichten einer Wohnung: Wohnungsplaner bzw. Raumplaner in 3D gewähren schon vor dem Einzug einen Blick auf das fertig möblierte neue Heim und verraten dem Einrichtenden, wo welcher Schrank hinpasst, ob sich das alte Sofa ins Wohnzimmer stellen lässt und wie die grüne Kommode neben dem Fenster wirkt. Wohnen & Co-Software als Shareware hilft auch dabei weiter.